Aktuelles

Dorffest 2017 - 971 Jahre Lug -

 

vom 23. - 25. Juni 2016

 

Das schon zur Tradition gewordene Luger Dorffest steht vor der Tür und wie jedes Jahr bietet Lug mehr als 200 Helfer auf, um dieses Fest über die Bühne zu bringen.

 

Das Fest findet mitten im Ort statt. Die Bühne steht auf dem Kirchenvorplatz und die Gäste sitzen in gemütlicher Atmosphäre rund um den Dorfbrunnen.

 

Am Freitagabend öffnen die Stände um 19:30 Uhr und mit RockXn kommt ab 20:00 Uhr eine Topband nach Lug. Die Band aus Hauenstein steht für unplugged Rock-Musik und Entertainment auf höchstem Niveau.

 

Samstags kommt ab 20:00 Uhr die Kaiserslauterer Band „Strings“ auf die Bühne, die durch Auftritte bei SWR 1 und RPR 1 sowie verschiedenen Openair-Konzerten

mit ihrer musikalischen Zeitreise und Ohrwürmern von Deep Purple bis Santana die Zuhörer begeisterten.

 

Sonntags eröffnen um 11:00 Uhr die „Kuckucksmusikanten“ aus Wernersberg mit dem Frühschoppen das Fest, ehe dann am Nachmittag ab 14:00 Uhr die „KVK-Schoppensänger“aus Klingenmünster das Fest musikalisch abschließen.

 

Eine weitere Attraktion gibt es am Samstagnachmittag.

 

Start ist um 16:00 Uhr mit der Ausfahrt der Bulldogfreunde Dimbach. Auch in diesem Jahr nehmen an der Ausfahrt die Oldtimerfahrzeuge aus unserer französischen Partnergemeinde Mollkirch teil. Diese rollenden Raritäten wurden

von so renommierten Autodesignern wie z.B. Bugatti oder Delahaye geschaffen. Vielleicht kommen auch wieder einige Oldtimer aus der Umgebung und nehmen an der Ausfahrt teil.Anschließend werden die Fahrzeuge vor der Kirche Aufstellung nehmen.

 

Sonntags tritt um 13:30 Uhr tritt die Trommel- und Tanzgruppe „Dunia“ auf.

 

Die Luger Vereine wollen ihre Gäste auch kulinarisch verwöhnen. Neben dem üblichen Festangebot sind Zanderfilet, Senfkrustenbraten und Dampfnudeln im Angebot.

 

Natürlich gibt es am Samstagnachmittag wie auch sonntags Kaffee und hausgemachten Kuchen.

 

An beiden Tagen ist ein Süßwarenstand geöffnet und sonntags wird für die Kinder eine „Kletterhüpfburg“ aufgebaut.

 

Nachdem seit Wochen die Vorbereitungen für eine reibungslose Organisation laufen, hofft man,dass Petrus auch wettermäßig seinen Segen gibt, damit alle Festbesucher von der einzigartigen Atmosphäre rund um den Dorfbrunnen angesteckt werden.

 

 

 

 

 

 

<<

Ergebnis der Bürgerbefragung zur

Kommunal- und Verwaltungsreform

der Gemeinde Lug am 7. Mai 2017

 

Zur Wahl waren  504 Personen zugelassen und

davon haben 322 gewählt.

 

Die Wahlbeteiligung betrug  63,9 %

 

Die Stimmabgabe von 320 Wählerinnen und Wählern war gültig und von 2 Wählerinnen und Wählern ungültig.

 

Von den gültigen Stimmen haben sich für

 

          Annweiler                     306      =   95,62  %      

               

          Dahner Felsenland         11      =     3,44 %         

 

          Rodalben                          3      =     0,94 %

 

entschieden.

 

Somit haben sich die Wählerinnen und Wähler mit

überwältigender Mehrheit für die Fusion mit der

Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels entschieden.

 

 

Ein herzliches Dankeschön allen Wählerinnen und Wählern.

 

Jetzt ist die Landesregierung am Zug

das Bürgervotum zu akzeptieren und

umzusetzen.

 

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Lug